ESWT - Extracorporeal Shock Wave Therapy
ESWT - Extracorporeal Shock Wave Therapy
ESWT - Extracorporeal Shock Wave Therapy
ESWT - Extracorporeal Shock Wave Therapy
Slider

Die Behandlung dauert zwischen fünf und zehn Minuten, je nach Krankheitsbild. Durchschnittlich sind drei bis fünf Sitzungen im Wochenabstand erforderlich.

Die Stosswellentherapie ist eine Selbstzahlerleistung und, mit Ausnahme von Fersenschmerz bei Fasciitis Plantaris, keine gesetzliche Kassenleistung.
Vorgesehen ist die Behandlung mit Stosswellen bei Patienten, die seit längerem unter Fersenschmerz bei Fasciitis plantaris leiden und erfolglose konservative Therapieansätze hinter sich haben.

Private Kassen übernehmen in der Regel die Kosten für diese Therapie.

STORZ MEDICAL AG
ESWT – Extrakorporale Stosswellentherapie
Lohstampfestrasse 8
8274 Tägerwilen
Switzerland
Tel. +41 (0)71 677 45 45
E-Mail
Impressum
Datenschutz
Inhaltsverzeichnis
Kontaktformular
Keine Internetverbindung